Herzlich Willkommen…

…ausgebildete Personal-Trainerin mit über 20 Jahren Praxiserfahrung ..
Lassen Sie uns Ihre Wünsche einfach, individuell und dauerhaft umsetzen!

Personal Training in Dachau | Vera PatzoldVor annähernd 20 Jahren war ich selbst auf Hilfe angewiesen und konnte Dank professioneller Unterstützung meinem Leben nochmals eine aktive Wendung geben. Seit meiner damaligen Rekonvaleszenz liegt mir persönlich daran meine Erfahrungen aus dieser Zeit, die bewährten Lösungen und Verbesserungen in meinem Alltag weiterzugeben.

Ich begrüße Sie auch deshalb auf meiner Seite und freue mich sehr, wenn Sie die eine oder andere nützliche Anregung für sich selbst daraus entnehmen können. Informieren Sie sich über meine Vitae und Ausbildungen, meine Angebote für Ihr Personal Training und natürlich das reguläre Kursangebot.

 

Auf bald…

Bikini Figur oder ein funktioneller Körper?

Personal Trainerin Vera Patzold | DachauEs geht wieder los!!!

Heute möchte ich eine oft gestellte Frage klären:

Bikini Figur oder ein funktioneller Körper?

Beides ist möglich und passt hervorragend zusammen.
Mit schonenden, äußerst effizienten Übungen z.B. auf dem Balance Pad (mein absolutes Lieblings-Tool)

Ganz hervorragend kann man mit dem Pad z.B. die Bauchmuskulatur trainieren. Hier kommt die passende Übung:

Bitte in Rückenlage auf das Balance Pad legen, die Sitzbeinhöcker sind knapp unterhalb vom Pad.
Die Arme an den Kopf legen (NICHT am Kopf ziehen, nur anlegen!) oder bei vorhandenen Verspannungen beide Hände übereinander nach hinten auf den höchsten Punkt der Halswirbelsäule legen. So, dass der Kopf fixiert ist.
Die Schulterblattspitzen sind gerade noch auf dem Pad.
Die Wirbelsäule liegt fest auf dem Pad und die Beine sind etwas mehr als 90 Grad angehoben.
Mit dem Ausatmen den Oberkörper anheben und die Bauchdecke nach innen und oben anspannen, indem man die Vorstellung einer zu engen Jeans visualisiert, welche geschlossen werden soll.
Mit dem Einatmen ein klein wenig nachgeben und von vorne beginnen. Kopf und Nacken sowie die Beine werden nicht bewegt.
Für den Anfang genügen 10-12 korrekt ausgeführte Wiederholungen und zwei Sätzen (also 2 x 10-12 WH)
Sollte sich die Übung im unteren Rücken bemerkbar machen, bitte die Füße auf einem Stuhl ablegen, Vorderfuß zum Schienbein ziehen und die Fersen fest auf die Sitzfläche des Stuhls drücken.

Für alle, die mehr möchten:
Diese Übung biete ich – falls passend – im Einzeltraining an 🙂

oder

Donnerstag Abend von 18.15 – 19.15 biete ich Wirbelsäulengymnastik mit dem Balance Pad einer tollen Gruppe an.
Funktionelle Übungen, die einen wohlgeformten Körper bescheren und die Stabilität für den Alltag schenken 🙂

Lust auf mehr?
Rufen Sie mich einfach an: 0179/6721584

 

1 2 3 58